POL-IZ: 200204.5 Itzehoe: Verstecken macht verdächtig

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Nachdem ein Mann sich in der Nacht zu heute vor einem zufällig
vorbeikommenden Polizeifahrzeug versteckt hat, überprüften Beamte den
Verdächtigen und stellten bei ihm Werkzeuge und Diebesgut sicher.

Gegen 0.30 Uhr waren Polizisten auf Streife in der Kampstraße unterwegs. Nachdem
sie den Bereich wieder verlassen hatten, erhielten sie den Hinweis auf eine
männliche Person, die sich dort bei Auftauchen des Streifenwagens verborgen
hatte. Die Einsatzkräfte kehrten in die Kampstraße zurück und trafen auf den
beschriebenen Mann. Der schien über das Erscheinen der Ordnungshüter nicht
erfreut zu sein und zeigte sich überaus nervös. Der Grund hierfür lag auf der
Hand, denn bei sich hatte der Itzehoer Werkzeuge und Fahrräder, von denen
zumindest eines aus einem Diebstahl stammte. Bei der anschließenden Durchsuchung
der Wohnanschrift des 23-Jährigen entdeckten die Beamten zwei weitere Räder, die
sich vermutlich ebenfalls nicht rechtmäßig im Besitz des Itzehoers befanden.

Die Streifen stellten insgesamt vier Fahrräder, darunter zwei Pedelecs,
Werkzeuge und andere Kleinteile sicher. Der Beschuldigte muss sich nun wegen des
Verdachts des Diebstahls verantworten. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern
an.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4510963
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Segeberg / Norderstedt Pkw fährt Hund an und flüchtet

Bad Segeberg (ots) – Am 03. Februar 2020 befuhr ein 50-jährige Norderstedter gegen 22:30 Uhr mit seinem Audi TT die Tangstedter Landstraße in Norderstedt. Eine 34-jährige Norderstedterin wartete mit ihrem Hund an der Kreuzung Tangstedter Landstraße, Poppenbütteler Straße, an der Ampelanlage auf Grün. Als die Hundehalterin bei Grün die Poppenbütteler […]