POL-IZ: 200117.6 Itzehoe: Diebstahl eines Motorrades

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Innerhalb der letzten Tage ist von einem Itzehoer Parkplatz ein
Motorrad verschwunden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den
Dieb oder auf den Verbleib der Maschine geben können.

Am vergangenen Sonntag stellte der Geschädigte seine Suzuki Supersportler in der
Detlev-H.-Rötger-Straße auf einem Parkplatz rechtsseitig in Richtung der
Waldorfschule im Bereich hinter der dortigen Polizeistation ab. Als der Itzehoer
am Donnerstagmorgen zu dem Ort zurückkehrte, war sein Zweirad entwendet worden.
Zum Zeitpunkt des Verschwindens war die schwarz-weiße Suzuki mit dem Kennzeichen
SE-DC 9 ausgestattet. Sie besaß eine Duplex-Auspuffanlage und hatte weiße
Felgen.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821
/ 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4494719
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt: Brand in einem Imbiss; die Polizei ermittelt

Bad Segeberg (ots) – Zu einem Brand in einem Imbiss in der Straße Syltkuhlen kames am 16. Januar 2020, kurz nach 17:00 Uhr. Zum Zeitpunkt des Ausbruches des Brandes befanden sich 2 Mitarbeiter in den Räumlichkeiten des Lokals, welche unverletzt blieben. Es entstand ein Sachschaden von zirka 4000 Euro. Die […]