POL-IZ: 200108.1 Krempe: Einbruch in Supermarkt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Krempe (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in Krempe zu einem Einbruch in
einen Supermarkt gekommen. Beute machten die Täter vermutlich keine, die Polizei
sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Mitternacht bis 03.15 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam über eine
Nebentür in das Gebäude in der Neuenbrooker Straße ein. Offenbar ließen die
Täter dann jedoch von ihrem Vorhaben, weiter in dem Objekt vorzustoßen, ab und
verließen den Tatort nach derzeitigen Erkenntnissen ohne Stehlgut.

Hinweise auf die Einbrecher gibt es bis jetzt keine – Zeugen, die verdächtige
Beobachtungen gemacht haben, sollten sich daher bei der Kripo in Itzehoe unter
der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4486229
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Segeberg - Zeugen nach Wohnungseinbrüchen in Norderstedt und Boostedt gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag, den 7. Januar 2020, ist es in Norderstedt zu einem Wohnungseinbruch gekommen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen 16:00 Uhr und 18:40 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Doppelhaushälfte im Lerchenwinkel. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Fehlen von Schmuck, Bargeld sowie einer Küchenmaschine festgestellt. Der […]