POL-IZ: 200106.3 Itzehoe: Männliche Person verstorben (Folgemeldung zu 191229.1)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Der 68-jährige Mann, der am Samstagmorgen, 28.12.2019,
lebensgefährlich verletzt in seinem Haus in der Itzehoer
Geschwister-Scholl-Allee aufgefunden wurde, ist seinen Verletzungen erlegen.

Die Ermittlungen in dieser Sache dauern weiterhin an.

Weitere Details können mit Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen seitens der
Polizei und Staatsanwaltschaft nicht erteilt werden.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4484734
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200107.1 Bokelrehm: Festnahme von vier Automatenaufbrechern

Bokelrehm (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es der Polizei gelungen, dank des Hinweises einer Zeugin vier Automatenaufbrecher in Bokelrehm festzunehmen. Beute machten die Männer keine – sie müssen sich nun wegen des versuchten besonders schweren Fall des Diebstahls verantworten. Am Samstag meldete sich eine Frau kurz vor 04.00 Uhr […]