POL-IZ: 191129.3 Hohenaspe: Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Hohenaspe (ots) – Am Mittwoch ist es über Tag zu einem Einbruch in ein
Einfamilienhaus in Hohenaspe gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in
diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Im Zeitraum von 15.00 Uhr bis 17.05 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam
über ein Fenster Zutritt zu dem Gebäude im Ostlandring. Sie durchsuchten einige
Räume und entwendeten aus diesen mehrere T-Shirts im Gesamtwert von etwa 420
Euro. Zudem nahmen sie nach derzeitigen Erkenntnissen Modeschmuck mit. Mitsamt
der Beute verließen die Eindringlinge das Objekt durch das Einstiegsfenster in
unbekannte Richtung.

Hinweise auf die Einbrecher gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher
bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4454212
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße: Rollerfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, den 28.11.2019,um 19:25 Uhr, auf der Hamburger Straße in Henstedt-Ulzburg. Der 28-jährige Fahrer eines Skoda befuhr dabei die Gutenbergstraße aus Richtung Kisdorf kommend und bog mit seinem Kleinwagen nach links auf die Hamburger Straße in südliche […]