PLANETARISCHE GONGSYMPHONIE – Gongkonzert mit Peter Heeren

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
03.07.2021
19:30 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
St. Marien-Kirche
Schaalby



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


St. Marien-Kirche zu Kahleby, 24882 Schaaly OT Kahleby
Samstag, 03.07.2021, 17:30 Uhr und 19:30 Uhr

Gongs gehören zu den ältesten und mächtigsten Instrumenten auf diesem Planeten. Sie haben einen ausgeprägten Reichtum an Obertönen, einen äußerst langen Nachhall und verfügen über das gesamte Frequenzspektrum.
Der langjährige Gongspieler Peter Heeren aus Schleswig-Holstein führt eine Gestaltanalogie zwischen seinen Gongs und den Planeten unserer Sonne auf.
In der Gongkomposition planetarische Gongsymphonie verschmelzen unterschiedlichste Klangphänomene durch die Integration von Stille und Dynamik. Gongklänge sind wegen ihres obertonreichen und langen Nachklangs einzigartig. Sie sind ein Geschenk des Himmels und entführen die Hörer auf eine individuelle Klangreise.
Peter Heeren beschäftigt sich seit 2000 mit Gongs und ihren Klangwirkungen. Für ihn war die Begegnung mit Gongs in einem Oratorium von Elgar ein Schlüsselerlebnis. Er hat Kirchenmusik, Konzertreife und Komposition in Lübeck und Hamburg studiert und ist mehrfacher Preisträger für sein Orgelspiel und seine Kompositionen. Das im Kompositionsstudium erworbene Wissen um Struktur und Dramaturgie macht er sich bei der Interpretation der Werke zunutze und vermittelt es unmittelbar an das Publikum. Von seinen Kompositionen ragt das Ballett „Der Kredit“ für Tonband hervor, das auf der EXPO 2000 mehrere Male im Christus-Pavillon mit Giora Feidmann aufgeführt worden ist. Er ist Kirchenmusiker der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Marne.
Peter Heeren spielt auf 10 Gongs, die er der Sonne und den Planeten (mit Pluto) zugeordnet hat. Sie stammen von Rolf Nitsch, Martin Bläse, Broder Oetken, Olli Hess und Paiste.
Es sind für jedes Konzert 50 Personen zugelassen. Um viele Menschen zu erreichen, spielt Peter Heeren zwei Konzerte hintereinander. Für den Einlass zu eines der Konzerten bedarf es einer vorherigen Anmeldung. Man kann sich unter der Telefonnummer 04622 188014 (Marianne Puzich) und 04622 2254 (Kirchenbüro) anmelden.
Eintritt frei, Spende willkommen
Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Peter Heeren
www.peterheeren.de
www.jcself.de

Nächster Beitrag

Orgelkonzert in Eddelak

Am Donnerstag, den 30.09.2021 um 19 Uhr spielt der Marner Kantor Peter Heeren in der St. Marien-Kirche ein Org elkonzert. Auf dem Programm stehen Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, L. v. Beethoven, Richard Wagner. Peter Heeren spielt auch eigene Werke. Der Eintritt ist frei. Peter Heeren hat […]