Wunscherfüller in Lübeck: Seminare bei der Wirtschaftsakademie

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Lübeck zur gastfreundlichsten Stadt Schleswig-Holsteins zu machen – das ist Ziel der Initiative „Wunscherfüller“. Dazu bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein am 25. Februar in der Hansestadt zwei Seminare rund um Kundenzufriedenheit und Servicequalität: Themen sind der Umgang mit Beschwerden und das Marketing in sozialen Netzwerken.

Im Training zum Beschwerdemanagement lernen die Teilnehmenden, positiv auf Kritik zu reagieren und Feedback geschickt zu nutzen. Dazu stehen unter anderem Ziele und Methoden des Beschwerdemanagements, Besonderheiten bei Dienstleistern und Beschwerdemanagement als Instrument zur Kundenbindung auf dem Programm.

Parallel dazu geht es im zweiten Training um neue Wege in der Unternehmenskommunikation. Es werden verschiedene soziale Netzwerke, deren Nutzung sowie die Vor- und Nachteile der Plattformen vorgestellt.

Die Tagesseminare finden in Kooperation mit der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH im Rahmen der Serviceoffensive „Wunscherfüller“ bei der Wirtschaftsakademie, Guerickestraße 6-8, statt. Weitere Informationen und Anmeldung bei Angelika Schröder von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 51) 50 26 – 108 oder per E-Mail an angelika.schroeder@wak-sh.de.

Sven Donat • Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Die neue AIDAstella hat erste erfolgreiche Fahrt beendet

(CIS-intern) – Das neue Kreuzfahrtschiff, AIDAstella, hat seine erste Ausfahrt auf der Ems erfolgreich beendet. Das Schiff machte am Samstag, den 9. Februar 2013 gegen 13:30 Uhr am Emskai in Emden fest. Um Null Uhr,früher als geplant, wurden Samstagnacht die Leinen gelöst und AIDAstella mit einem großen Feuerwerk aus Papenburg […]