W:O:A und Klinikum Itzehoe rufen zur Blutspende auf

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Schon das dritte Jahr in Folge laden das Klinikum Itzehoe und die Veranstalter des Wacken Open Airs in der Vorweihnachtszeit zur gemeinsamen Blutspende ein. Eine Aktion, deren Zahlen für sich sprechen: Insgesamt 844 Spender und etwa 422 Liter Blut flossen an den bisherigen 10 Aktionstagen in die Blutbanken des Landes.

„Wir sind froh, einen Beitrag zu dieser wichtigen Angelegenheit leisten zu können und stehen mit voller Überzeugung und Einsatz hinter der gemeinsamen
Blutspendeaktion“, so Holger Hübner vom Wacken Open Air. Die Metalheads erwartet wie gewohnt ein buntes Rahmenprogramm – dieses Mal mit einem weihnachtlichen Einschlag. Passend zur Jahreszeit steht als Stärkung Rübenmus mit Kochwurst für die Spender bereit. Beim Weihnachts-Wacken-Quiz und einer Tombola besteht die Chance auf exklusive W:O:A® Preise. Außerdem gibt es natürlich wieder die offiziellen „Blood Brothers“- und „Blood Sisters“-T-Shirts zu kaufen.

Die W:O:A®-Blutspende findet am Freitag, 27. November, von 7.30 bis 16.00 Uhr und am Sonnabend, 28. November, von 09.00 bis 16.00 Uhr im 2.Untergeschoss des Krankenhauses Itzehoes statt.

Als kleines Dankeschön gibt es für die Spender den offiziellen „W:O:A®-Blood Sponsor“-Aufnäher oder –Aufkleber, einen Einkaufsgutschein über 10 Euro vom EMP Versandhandel und Partner der Aktion und zusätzlich einen 5-Euro-Gutschein vom W:O:A®-Shop in Wacken.

Weitere Informationen und Voraussetzungen zur Spende unter
www.einfachlebenretten.de und www.wacken.com