Winterwanderungen im Wildpark Eekholt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Was gibt es Erholsameres im Neuen Jahr nach den vielen Festtagen, als in winterlich klarer Luft und zauberhafter Landschaft eine beschauliche Wanderung mit Fütterung der Wildtiere zu unternehmen? Der Wildpark Eekholt bietet dieses an drei Sonntagen im Januar an. Am letzten Sonntag, 27.01., sind die Kaltblutpferde von Gut Kamp zum Holzrücken angespannt und die Besucher können diese zusätzliche Aktion hautnah erleben.

Foto: Dr. h.c. Hatlapa

Holzrücken mit Pferden – ist das Nostalgie oder eine Alternative? Die Fachleute von Gut Kamp sehen eindeutige Vorteile: keine Rückeschäden im Bestand, keine Boden- und Wegeschäden, ganzjähriger und witterungsunabhängiger Rückeeinsatz, ideal bei Durchforstungen in dichten Beständen und auch in schwierigem Gelände wie Hanglagen usw. möglich. Schauen Sie den faszinierenden Kaltblütern bei ihrer Holzrückarbeit im Wildparkgelände zu! Ein besonders intensives Erlebnis, was nicht oft zu sehen ist!

Im Wildpark Eekholt gibt es auf der Winterwanderung viel Spannendes zu entdecken: die quirligen Fischotter (Fütterungen um 10:30 und 15:00 Uhr), das kapitale Rot-, Dam- und Blesswild, grunzende Wildschweine, faszinierende Wölfe in der neuen Wolfsanlage (Fütterung um 15:30 Uhr) sowie die schlauen Füchse in ihrem dicken Winterfell. Bei allen Tierarten können die Kinder beim Füttern helfen! Der Tierpfleger berichtet viel Informatives über die Lebensweise der jeweiligen Tiere. Als besondere Darbietung wird unser Falkner Axel Imdahl einen Greifvögel oder eine Eule präsentieren, die im Sommerhalbjahr auf der Flugwiese ihr Können zeigt.
Das wärmende Lagerfeuer im Wildpark lädt während des Rundgangs zu einer kleinen Verschnaufpause ein, bevor es dann weitergeht in das Restaurant „Kiek-ut-Stuben“ im Eingangsbereich des Wildparks. Hier erwartet das Pächterehepaar Pieper und sein Team die Winterwanderer zu einem zünftigen Grünkohlessen (10,90 €). Ein echter Holsteiner Gaumenschmaus! Anmeldungen werden unter Tel. 04327/887 erbeten.

Wenn Sie eine Wildpark-Jahreskarte für 2013 erwerben möchten, bekommen Sie diese im Eingangsbereich zum Preis von 55,50 Euro für Familienjahreskarten und Großelternjahreskarten, Einzeljahreskarten für 22,50 Euro, Kinderjahreskarten für 16,50 Euro. Wenn Sie gleichzeitig unseren schönen Eekholt-Kalender erwerben, zahlen Sie statt 5,00 € nur den ermäßigten Preis von 3,95 €.

Grünkohlessen im Wildpark Eekholt
13.01., 20.01. und 27.01.2013, Beginn um 14:30 Uhr!

Am So., 27.01.13 in Zusammenarbeit mit dem Gut Kamp:
Holzrückaktion mit Pferden im Wildparkgelände!

www.Wildpark-Eekholt.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

BALTIC OPEN AIR 2013 – die ersten 10 Bands bestätigt!

(CIS-intern) – Jetzt ist die Katze aus dem Sack… Das Schleswiger Rockfestival geht 2013 weiter! Soviel wollen die Veranstalter Daniel Spinler und Ralf Waschulewski von Baltic Eventmanagement schon heute verraten. Das legendäre Rockfestival Baltic-Open-Air, kurz BOA, findet mittlerweile zum 3.mal in der Schleistadt Schleswig statt. Das Musikprogramm wird auch 2013 […]