Vom Facharbeiter zum Meister – Informationen an der Wirtschaftsakademie in Lübeck

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Vom Facharbeiter zum Meister – das ermöglichen unterschiedliche IHKAufstiegsfortbildungen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Lübeck. Am 24. September 2013 informiert die Akademie ab 17:00 Uhr in der Guerickestraße 6-8 über Inhalte, Perspektiven und Fördermöglichkeiten der verschiedenen Lehrgänge.
Weiterbildungen für angehende Industriemeister (IHK) werden ab dem 26. Oktober in den Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik sowie Mechatronik angeboten. Zudem startet ein Lehrgang zu geprüften Logistikmeistern (IHK). In jeweils 1.100 Unterrichtsstunden stehen neben der Qualifizierung im jeweiligen Fachgebiet unter anderem betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen, Kommunikation sowie Projektmanagement auf dem Programm. Die Weiterbildungen werden mit einer bundesweit einheitlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgeschlossen.

Informationen und Anmeldung zur kostenlosen Infoveranstaltung bei Sabine Knade von der Wirtschaftsakademie unter (04 51) 50 26 – 109 oder per E-Mail an sabine.knade@wak-sh.de. Weitere Informationen zu den einzelnen Lehrgängen finden sich im Internet unter www.wak-sh.de.

PM: Sven Donat

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden