Verkaufsoffener Sonntag mit Foodtruck-Festival in Eutin

Datum der Veranstaltung: 4. Februar 2018 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: pixabay.com / olleaugust(CIS-intern) – Die Wirtschaftsvereinigung Eutin (WVE) startet an diesem Sonntag, 04. Februar 2018, mit ihrem ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr mit einem neuen Event. Auf dem historischen Marktplatz im Herzen der Stadt findet Ostholsteins erstes Foodtruck-Festival statt. Vier Trucks laden zu kulinarischen Spezialitäten rund um Burger, Hot Dogs, Veggies, Suppen, Pulled Pork und Co. ein. Die Foodtrucks aus Lübeck und Hamburg bieten handgemachtes, regionales Streetfood an. Ein Open-Air-Grill und ein Zelt mit Sitzplätzen runden das Angebot ab.

Foto: pixabay.com / olleaugust

Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen parallel zu dem Festival zwischen 12 und 18 Uhr. Es locken zahlreiche Angebote. Die Winterware ist in vielen Läden aktuell um bis zu 70 % reduziert. Außerdem sind bereits erste Frühjahrsmodelle eingetroffen.

Die Eutiner Innenstadt zeichnet sich durch zahlreiche inhabergeführte kleine Geschäfte und ein großes Kaufhaus aus. Außerdem laden Cafés und Restaurants zu einem Besuch in der historischen Altstadt mit Schloss, Bibliotheken und Museen ein.