Travemünder Fischerfest lädt vom 23. bis 25. August zu einem stimmungsvollen Programm ein

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern – von Horst Schinzel) – Willkommen in Neptuns Reich. Das Travemünder Fischerfest lädt vom 23. bis 25. August zu einem stimmungsvollen Programm für die ganze Familie im Fischereihafen ein. Mit seinem urigen Charme entführt der alte Hafen seine kleinen und großen Gäste in die Welt der Fischer und Seefahrer. Er bietet drei Tage lang maritime Gaumenfreuden, Shantymusik, ein großes Kinderprogramm rund um den Fisch, Open Ship und Mitsegeltörns an Bord wunderschöner Traditionssegler. Offiziell wird das Fischerfest am Freitagabend um 19.00 Uhr am Schiffsanleger der „Lisa von Lübeck“ von Lübecks Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer eröffnet – musikalisch umrahmt vom Shantychor Möwenschiet.

Foto Klaus Mittelstädt

Beim rustikalen Fischerfest treffen Familien und Kinder auf erfahrene Smutjes und Seemänner. „Unsere Gäste lieben den Fischereihafen und seine Ursprünglichkeit,“ erklärt Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Und natürlich dürfen bei einem Fischerfest auch die alten Traditionssegler nicht fehlen, die drei Tage lang Open Ship und Mitsegeltörns anbieten.“ Kulinarisch wird das Angebot im Fischereihafen durch herzhafte Leckereien der anliegenden Gastronomen vom Matjesbrötchen bis zum Scampispieß ergänzt. Mit dabei sind die Friese Snick „De oude Snick“, der Gaffelkutter Ellen, die Galeasse Fridthjof, die Haikutter-Ketsch Hansine, der Schoner Krik Vig, der Besan-Ewer Mathilde und natürlich die Kraweel Lisa von Lübeck, ein Nachbau aus dem 15. Jahrhundert. Die Törns finden am Freitag, 23. August, um 15.00 Uhr sowie am Sonnabend, 24. August, um 11.00 Uhr, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr und am Sonntag, 25. August, um 11.00 und 15.00 statt. Sie starten im Fischereihafen am Fischereikai. Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Die Rückfahrt der Traditionssegler nach Lübeck findet am Sonntag, 25. August, um ca. 17.00/18.00 Uhr statt. Wer möchte, kann für 15,00 Euro pro Person mitfahren.

Die Törn-Tickets können während der Veranstaltung am Info-Stand des Museumshafens zu Lübeck e.V. – dem „Leuchtturm“ – im Fischereihafen zum Preis von 35,00 Euro pro Person inklusive Begrüßungsgetränk (Kinder 17,50 Euro) gebucht werden. Die Buchungen vor Ort sind möglich am Freitag, 23. August, ab 11.00 Uhr, am Sonnabend, 24. August, von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 24. August, von 10.00 bis 15.00 Uhr. Der Erlös kommt der Pflege und dem Erhalt der Traditionsschifffahrt zugute. Für Gäste, die während des Fischerfestes mit Freunden auf See feiern möchten, stehen einige Traditionssegler auch für Vollcharter zur Verfügung. Als Gastschiffe sind ebenfalls wieder der DGzRS-Rettungskreuzer “Hans Hackmack” sowie die historische Barkasse Karin Quandt und der Schlepper Titan aus dem Musemshafen zu Lübeck dabei, die beide auch Rundfahrten im Travemünder Hafen anbieten.

Wer gerne einmal den Fischereihafen unter fachkundiger Führung unter die Lupe nehmen möchte, ist bei „Fischer Kuddel“ alias Stadt- und Leuchtturmführer Burghard Wunder gut aufgehoben. Er bietet am Samstag und Sonntag jeweils um 14:30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr eine Führung an.

Auf dem musikalischen Programm stehen Shantychöre, stimmungsvolle Akkordeonklänge und mitreißende Live-Musik. Mit dabei sind der PASSAT Chor, der Shanty Chor Möwenschiet, die Shanty-Sänger Fahrdorf, die SeaSide Jam Bigband, Shantys mit Peter Loose, der Shantychor Neuengörs, De Mönchguter Fischköpp, Die Liedertafel und der Gemischte Chor sowie Lübecks Freibeutermukke. Die Irish Folk-Gruppe Glenfiddle, die Dr. Jazz Companie Lübeck, Urban Beach und die bekannte Rock & Pop-Band Die Fischer spielen live bis in die späten Abendstunden.

Döntjes, Seemannsgarn und Shantysingen mit “Käpt’n Wum” alias Wolf-Rüdiger Ohlhoff sowie Knotenknüpfen und Schiffebasteln sorgen bei den Kindern am Festwochenende für großen Spaß. Am Samstag, 24. August, gibt es von 15.00 bis 18.00 Uhr an Bord des Traditionsseglers Fridthjof (Anleger Fischereikai) eine Piratenaktion für Kinder: Kinder im Piratenlook entern das Schiff!

Unter dem Motto „Der große Fang“ lädt die Travemünder St. Lorenz-Kirchengemeinde am Sonntag, 25. August, um 11.00 Uhr alle Gäste und Travemünder herzlich zum Open Air Gottesdienst im Fischereihafen ein. Die „Lisa von Lübeck“ wird dann zum „Kirchenschiff“. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Lübecker Shanty Chor Möwenschiet. Bei Schlechtwetter findet der Gottesdienst in der St. Lorenz Kirche statt.

Tipp: Der Travemünder Künstler und Schriftsteller Michael Böttger stellt auf dem Fischerfest am Samstag, 24. August, um 11.00 Uhr erstmalig sein neues Buch “Die Jungs vom Hafen – So funktioniert Fischerei in Travemünde” vor. Ort: Im Fischereihafen vor der MS „Nautilus“, Auf dem Baggersand 999. Weitere Termine finden um 14.00 und um 17.00 Uhr statt. Zwei der Jungfischer werden anwesend sein und Fragen zu ihrem Beruf beantworten. Das Buch wird druckfrisch im „Leuchtturm“ (Ticket-Verkauf), an Bord der Schiffe und im Restaurantschiff „Nautilus“ verkauft.

Das Fischerfest ist eine Veranstaltung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit den Anliegern des Fischereihafens. Die Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG) und die Marina Gaststättenbetriebs GmbH haben das Programm als Veranstaltungspaten unterstützt.

Veranstaltungszeiten: Freitag, 23. August und Samstag, 24. August, jeweils 11.00 bis 24.00 Uhr, und Sonntag, 26. August, 11.00 bis 18.30 Uhr. Eintritt frei, Infos unter www.travemuende-tourismus.de, Tel. 0451/88 99 700.+++

PM: Horst Schinzel

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Revolverheld und Pohlmann gratis bei N- JOY The Beach in Büsum erleben

(CIS-intern) – Deutsche Pop- und Rockstars entern die Bühne in der Perlebucht: Revolverheld und Pohlmann treten am Sonnabend, 31. August 2013, ab 18.00 Uhr im Rahmen des „N-JOY The Beach“-Events in Büsum auf. Das junge Radioprogramm des NDR präsentiert die deutschen Musiker live on stage in der Familienlagune der Perlebucht […]