Talk im Garten: Propst Barz plaudert mit Eutins Bürgermeister Carsten Behnk

Datum der Veranstaltung: 24. September 2016 | Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Zum letzten „Talk im Garten“ während der Landesgartenschau (LGS) in Eutin lädt der Kirchenkreis Ostholstein in den Garten am frischen Wasser ein. Am Sonnabend, 24. September, spricht Propst Peter Barz mit Eutins Bürgermeister Carsten Behnk unter dem Dach der großen Federbuche am Ufer des Eutiner Sees über spirituelle und weltliche, politische und persönliche Themen. Die 08/16-Band aus Lübeck sorgt mit christlicher Popmusik für den musikalischen Rahmen. Die Veranstaltung beginnt diesmal bereits um 17.30 Uhr. Bis auf den LGS-Eintritt fallen keine Kosten an.

Nächster Beitrag

Ist die Sanierung des „Haus des Gastes“ an der Eutiner Stadtbucht unbezahlbar?

(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Anfang der Siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts wurde an reizvoller Stelle der Stadtbucht des Großen Eutiner Sees wie vielfach anderen Ortes von dem örtlichen Architekten Udo Stücker ein „Haus des Gastes“ erbaut. Die Zeiten änderten sich und mit ihnen der Bedarf für den Tourismus. Lese- […]