POL-SE: Henstedt-Ulzburg / Präventionsinfostand

NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 10.01.2020, können sich Bürgerinnen und Bürger in Henstedt-Ulzburg zu Präventionsmöglichkeiten bezüglich Wohnungseinbruchsdiebstählen informieren. Zwischen 10:00 und 16:00 Uhr stehen Polizeibeamte der Polizeidirektion Bad Segeberg vom Sachgebiet Prävention im City Center Henstedt-Ulzburg für Fragen zur Verfügung. Zwei Sicherheitsberater für Senioren informieren zudem rund um […]

POL-IZ: 200103.2 Itzehoe: Raub auf Spielhalle

NO-Magazine

Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heute hat ein Unbekannter eine Spielhalle in derItzehoer Innenstadt überfallen und Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Um 01.55 Uhr betrat ein maskierter Mann die Spielothek in der Feldschmiede und forderte von der dort […]

POL-SE: Norderstedt, Garstedt, Ohechaussee / Polizei erbittet Hinweise nach Sachbeschädigung

NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Am heutigen Freitag kam es in Norderstedt, Garstedt, zu einer Sachbeschädigung. Zwischen 01:30 und 04:00 Uhr zerstörten der oder die Täter eine Glasscheibe zu einem Tätowier-Studio in der Ohechaussee und verschütteten hierdurch eine bisher unbekannte Flüssigkeit, die einen beißenden Geruch hinterließ. Die Feuerwehr entfernte die Flüssigkeit. […]

POL-IZ: 191223.3 Heide: Unfallflucht

NO-Magazine

Heide (ots) – Am 20. Dezember, zwischen 08.20 und 12.45 Uhr, ereignete sich in der Rungholtstraße gegenüber der Hausnummer 9 ein kleiner Verkehrsunfall. Eine 32 jährige Lehrerin parkte ihren Audi um 08.20 Uhr in der Rungholtstraße in Heide. Als sie gegen 12.45 Uhr zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Auto […]

POL-SE: Kreise Pinneberg und Segeberg – Vorsorge gegen Einbrecher

NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Aufgrund der bevorstehenden Feiertage weist die Polizeidirektion Bad Segeberg auf einige Verhaltenstipps im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen hin. In sozialen Netzwerken sollten keine bevorstehenden Unternehmungen oder Urlaube mitgeteilt werden und man sollte dafür Sorge tragen, dass nicht auf den ersten Blick erkennbar ist, dass niemand zu Hause […]

POL-SE: Kaltenkirchen, An der Moorkoppel / Neun Ersthelfer nach Suizid vorsorglich im Krankenhaus

NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Heute kamen neun Ersthelfer nach einem Suizid in Kaltenkirchen vorsorglich ins Krankenhaus. Ein Rentner hatte nach ersten polizeilichen Erkenntnissen das Gift E605 eingenommen. Drei Familienangehörige versuchten ihm zu helfen und verständigten gegen 13:00 Uhr den Rettungsdienst. Vier Rettungskräfte versuchten am Einsatzort vergeblich den Rentner zu reanimieren. […]