Ostseehäfen behaupten sich in schwierigem Umfeld

NO-Magazine

0.0 00 (CIS-intern) – Von Horst Schinzel Die Wirtschaft des Ostseeraumes – dem nordeuropäischen Mittelmeer- hat noch immer nicht wieder Vorkrisen-Niveau erreicht. Das bekommen nicht zuletzt die großen deutschen Ostseehäfen zu spüren. Besonders die Baltischen Länder leidet unter den Folgen eienr Wirtschaftspolitik, die glaubte, nach der wirtschaftlichen Blüte zu Beginn […]

Weihnachts-Turmkonzert in Neumünster

NO-Magazine

0.0 00 (CIS-intern) – Fröhliche Weihnacht überall…….. ….unter diesem Motto werden von den beiden Türmen am Eingang der Holstenstraße am Heiligabend zwischen 12 Uhr und 13 Uhr wieder weihnachtliche Klänge dargeboten. Das Blasorchester des SV Tungendorf und der Mädchen-Musikzug Neumünster unter der bewährten Leitung von Hans-Georg Wolos und Jörg Wisper […]

Neumünster – Webermarkt mit neuen Ausstellern im Museum Tuch + Technik

NO-Magazine

0.0 00 (CIS-intern) – Feine Seide, flauschige Wollstoffe, rustikale Leinen- und Baumwollgewebe: edle Stoffe und traditionelle Handwerkskunst in modernem Design erwarten die Besucher des Webermarktes im Museum Tuch + Technik in Neumünster am 13. und 14. Oktober 2012. Die Aussteller bauen ihre Stände direkt im Museum neben den Exponaten auf […]

Neumünster – Führungen zum Tag des offenen Denkmals

NO-Magazine

0.0 00 (CIS-intern) – Die Denkmalschutzbehörde der Stadt Neumünster plant den „Tag des offenen Denkmals” für Sonntag, 7. Oktober 2012, und bietet zwei kostenfreie Führungen an. Schwerpunktthema des Tages werden die Gartendenkmalpflege und die städtebauliche Denkmalpflege sein. Vormittags ist eine Führung auf den Spuren des Stadtplaners Junglöw geplant. Treffen ist […]

Giftiges Herbstprogramm im statt-Theater Neumünster

NO-Magazine

0.0 00 (CIS-intern) – Nach der langen Sommerpause erwacht ab Ende September das statt-Theater am Haart 224 wieder zu neuem Leben. In Zusammenarbeit mit dem Verein “Kulturfabrik Neumünster” entstand eine abwechslungsreiche Herbstspielzeit. Neben Comedy und Kabarett kommen im sogenannten “Programm mit Gift” auch Musikbegeisterte und Fans theatereigener Produktionen auf ihre […]