Sport auf der Landesgartenschau Eutin 2016

Add to Flipboard Magazine.

Foto: LGS Eutin(CIS-intern) – Schwung und Bewegung – im Jahr 2016 wird in Eutin auch der Sport großgeschrieben: Auf der Gartenschau finden Fitnessbegeisterte sowie Erholungssuchende eine einzigartige Kombination aus Sportwelt und Freizeiterlebnis. Alle Sport-Angebote sind kostenfrei! Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten ermöglichen die generationsübergreifenden Spiel-, Sport- und Freizeitflächen im Seepark, aber auch der Schlossgarten sowie der große Eutiner See sportliche Höhepunkt auf dem Gelände der Landesgartenschau in Eutin – zum Anschauen, aber vor allem auch zum Mitmachen.

Foto: von links nach rechts:
Claudia Ohlsen, Veranstaltungsleiterin LGS Eutin 2016, Michael Dey, Bezirksgeschäftsführer Barmer GEK , Janina Peglow und Susann Meyer, Kursleiterinen „Fit im Grünen!“ auf der LGS , Eckhard Holst, AG der Eutiner Sportvereine , Layla Hoyen, Veranstaltungsassistentin LGS Eutin 2016

Als Daueranlage werden die Spiel-, Sport- und Freizeitflächen im Seepark über die Landesgartenschau hinaus Bestand haben und das Sportangebot in Eutin nachhaltig bereichern. Hier finden Abenteuer-Spiel- und Bewegungsbereiche für die Kleinen zu den Themen „Wald und See“ ihren Platz: mit Spielfeldern, über die sich Netztunnel spannen, nebst hängenden Tauen mit Fendern – sie laden ein zum Kriechen, Hangeln und Klettern. Im Wackel- und Erlebniswald mit seinen beweglichen Stangen können kleine Entdecker ihre Geschicklichkeit ausprobieren bis hin zum Klettern in Baumhäuser.

1. Tägliches Sportprogramm:
„Fit im Grünen!“
Bewegung im Schlossgarten von montags bis freitags immer zwischen 11 und 12 Uhr. Treffpunkt:Eingang Stadt am Schloss. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Teilnahme nicht garantiert.
Montag: Yoga (Sabine Radtke)
Dienstag: Nordic Walking (Janina Peglow und Susann Meyer)
Mittwoch: QiGong und achtsame Körperarbeit (Iris Langbehn)
Donnerstag: Drums Alive (Janina Peglow)
Freitag: Pilates (Isabel Wenzler-Stöckel)

2. Regelmäßiges Sportprogramm:
„Segeln mit Gästen“ – der OSVE auf dem Großen Eutiner See
Ab Mai jeden 1. und 3. Dienstag bei gutem Wetter und Wind. Treffpunkt: ab 17 Uhr am Bootshaus Ostholsteinischer Segelverein Eutin e.V.

„Boule im Seepark“
Der offene Bouletreff Eutin lädt die Gäste der Landesgartenschau auf der Boulebahn im Seepark zum Mitspielen ein – jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr, jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr (Ludger Fronczek)

Im offenen Angebot können die Besucher außerdem Schach, Beach-Volleyball und Street-Basketball spielen sowie Wassersport betreiben.

„Natur erleben!“
Geführte Wandertouren von der Landesgartenschau durch das Herz der Holsteinischen Schweiz mit dem Wanderverein Ostholstein (Dagmar und Roland Günzer). Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 13 bis etwa 15/15.30 Uhr. Treffpunkt: Stadtbucht am Wassergarten.

3. Sport-Großveranstaltungen:
Thementag:
„Eutin gesund durch Bewegung!“ – Tag der Eutiner Sportvereine
Sonntag, 12. Juni 2016, von 10 bis 18 Uhr auf dem gesamten Gelände der Gartenschau. …und auch der Truck der Barmer GEK ist mit vielen Mitmachaktionen dabei, weckt das Interesse für Bewegung und spornt an zu körperlicher Aktivität.

Revue-Programm:
„No sports! – oder: Was macht die Fußballbraut am Sonntagnachmittag?“
Samstag, 9. Juli 2016 um 16 Uhr auf der Sparkasse Holstein-Bühne.
Programm aus aktuellem Anlass: Die Fußball-EM konfrontiert viele Menschen mit schwer zu beantwortenden Fragen: Was macht der kulturinteressierte, nicht fußballbegeisterte Mensch in diesen Tagen? Texte und Musik zeigen Anregungen und Alternativen auf – Juliana Soproni, Lidwina Wurth, Armin Diedrichsen und Holger Schröder, musikalisch unterstützt durch Wagners Salonensemble mit Juliana Soproni (Violine), Thomas Goralczyk (Klavier) und Martin Karl- Wagner (Bass) stellen sich und dem Publikum die brennenden Fragen: Was macht die Fußballbraut am Sonntagnachmittag? Wann befindet sich ein Musiker im Abseits? Wo steht eigentlich derTheodor? Und warum nicht einfach segeln gehen – vielleicht mit dem Süßen? Seien Sie dabei!

Bühnenshow:
„Sportgala auf der Landesgartenschau“
Sonntag, 17. Juli 2016 um 17 Uhr auf der Sparkasse Holstein-Bühne.

Tag der Offenen Tür:
„Tage der offenen Tür im Germania Ruderverein Eutin e.V.“
Am 26. Juli, 2. August und am 30. August 2016 immer ab 11.30 Uhr, Ort: Heinrich-Lüth-Weg 12 in Eutin. Achtung: das Vereinsgebäude liegt außerhalb des Geländes der Landesgartenschau,mit gültigem Tagesstempel der LGS kann das Gartenschau-Gelände am Heinrich-Lüth-Weg verlassen und erneut betreten werden.

Regatta:
„Holsteiner Ausklang“
Regatta O-Jolle und Pirat (Ostholsteinischer Segelverein Eutin e.V.)
Am 17. und 18. September 2016, ganztägig.

Mitternachtssport:
„Mitternachtsbasketball“. Für jedermann – ob Hobby, Freizeit oder im Verein
Freitag, 29. April 2016 ab 21 Uhr (bis 0 Uhr) in der Hans-Heinrich-Sievert-Halle.
Jeweils vier Spieler auf dem Feld bilden ein Team. Es wird „4 on 4“ auf zwei Körbe gespielt. Ein fünfter Spieler kann pro Team dabei sein. Die Gruppen werden nach Alter, Geschlecht und Leistungsstand eingeteilt. Bei Mixed-Teams: „2 on 2“.

Es wird ohne Schiedsrichter und nur mit Courtbeobachter gespielt. Und natürlich gibt sich jedes Team einen Namen: „Moonlight Hoppers“, „Sternentalers“ – den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Mitgebracht werden muss: Schnelligkeit, Geschick und Teamgeist, Koordination und Ausdauer sowie Freunde und Familie zum Anfeuern. Mindestalter: 12 Jahre; Startgeld pro Teilnehmer: 5,- Euro.
Anmeldungen bis zum 28. April 2016 an: Jens Hasse, Dorfstraße 17c, 23717 Sagau, Tel. 04528-8699007 oder 0178-6836336

Landesgartenschau-EM:
„Landesgartenschau-EM“ der BSG Eutin. Jugend-Fußball-Turnier für C-Jugend-Mannschaften
Samstag, 25. Juni 2016 um 9 bis 18 Uhr in der Sportanlage Waldeck.
Die BSG Eutin möchte Jugend-Fußballern das Feeling einer internationalen Meisterschaft näherbringen und dabei auch die Gartenschau mit einbeziehen.
Insgesamt gehen 24 Mannschaften an den Start. Gespielt wird auf Neuner-Feldern auf Kunst- sowie Naturrasen. Die Auslosung der Gruppen, die Zuordnung zu den entsprechenden Ländern, erfolgt im Vorwege öffentlich.

Feiert ein tolles Fußballfest und führt eure Nation zum Gewinn der Europameisterschaft!

Meisterschaften Turnverband:
„Gymnastik und Tanz im Gartenschau-Sommer“. Meisterschaften des Schleswig-Holsteinischen Turnverbands, ausgerichtet vom Polizeisport-Verein Eutin
Sonntag, 12. Juni 2016 ab 14 Uhr (bis 20 Uhr) in der Hans-Heinrich-Sievert-Halle.
– Landesmeisterschaft Gymnastik und Tanz
– Dance Cup-Landesqualifikation
– Rendevous der Besten. Landesqualifikation – Showwettkampf des Deutschen Turnerbunds