Seebad Travemünde bietet auch 2013 unvergessliche Events an – Download Termine 2013

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) stellt das Saisonprogramm „Travemünde – Bühne am Meer 2013“ vor. Eine Vielzahl attraktiver Veranstaltungen erwartet die Gäste des Seebades Travemünde und lädt zu einem Ausflug mit der ganzen Familie, maritimen Abenteuern zu zweit, sportlichen Höhepunkten, musikalischen Leckerbissen und romantischen Spaziergängen am Meer ein.

Die Veranstaltungen nehmen Bezug auf die drei zentralen Stärken Travemündes, die sich im Erfolgsmuster „Marke Lübeck“ herauskristallisiert haben, und setzen diese für die Gäste des Seebades „auf der Bühne am Meer“ in Szene. Dazu zählen die Seebadtradition, „dicke Pötte“ und die Viermastbark Passat.

„Unser Ziel ist es, unsere Gäste für Travemünde zu begeistern und Besuchs- und Reiseanlässe zu schaffen“, erläutert Andrea Gastager, Geschäftsführerin der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Dabei sind authentische und qualitativ hochwertige Veranstaltungskonzepte sehr wichtig, denn die locken unsere Gäste an. Ganz wichtig sind für uns dabei Angebote für Familien mit Kindern. Sie ziehen sich durchgängig durch das Saisonprogramm.

Foto: Hans-Jörg Deggert / pixelio.de

Ob Ostermünde, Auf zum Entern, Fischerfest oder Herbstdrachenfest – wir legen immer besonderes Augenmerk auf unsere jüngsten Gäste.“ Christian Lukas, Prokurist und Veranstaltungsleiter Travemünde der LTM, sagt dazu: „Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH lädt als Teil der großen Veranstalterfamilie in Travemünde zu einer Saison voller Höhepunkte ein. Im Mittelpunkt stehen dabei gemäß den Ergebnissen unseres Veranstaltungschecks 2011 insbesondere Musikveranstaltungen, Promenadenfeste und Maritimes.“

Zu den Klassikern 2013 gehören neben der Travemünder Woche (19.-28. Juli) auch das Anbaden (11. Mai), Travemünde JAZZT (17.-20. Mai) und das Herbstdrachenfest (3.-6. Oktober). Bereits zum vierten Mal findet Travemünde TANZT (11. – 13. Oktober) mit Isabel Edvardsson & Marcus Weiß, Motsi Mabuse & Evgenij Voznyuk, Joachim Llambi, Emile Moise und Michael Hull als Trainer und Stargäste des Festivals statt. Zum fünften Mal begeistert die Wind Art Travemünde (14. Juli – 6. Oktober) mit innovativen Windskulpturen, Workshops und Infos rund um das Thema Windenergie.

Die Veranstaltungsreihe „Travemünde – Musik am Meer“ wird von Mai bis September wieder die schönsten Plätze in die „Bühne am Meer“ verwandeln. Jeweils dienstags und donnerstags erklingen im Brügmanngarten, auf den Strandterrassen, an der Nordermole oder in der Vorderreihe Melodien von der klassischen Sinfonie bis zum maritimen Shantychor. Das Musik- und Kleinkunstfestival, das anlässlich der Eröffnung der neuen Strandpromenade im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde, verzaubert vom 5. bis 7. Juli die Gäste auf der Strandpromenade mit Livemusik, artistischen Straßenkünstlern, farbenfrohen Kunsthandwerkern und kulinarischen Köstlichkeiten.

Eine Premiere erlebt 2013 das Travemünder Shantyfestival, das vom 28. bis 30. Juni von der Kulturbühne Travemünde an der Travepromenade veranstaltet wird. Rund dreißig Chöre bieten auf fünf Bühnen ein mitreißendes Programm.

Eine Attraktion für die Gäste des Seebades sind 2013 auch die 19 geplanten Anläufe der internationalen Kreuzfahrtschiffe und Großsegler, darunter wird erstmalig auch das viermastige Luxus-Kreuzfahrtschiff „Star Flyer“ sein.

Hier Download (PDF) der wichtigsten Veranstaltungen in Travemünde 2013

Ergänzt wird das umfangreiche Veranstaltungsprogramm ganzjährig durch die vielen Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte und Besichtigungen im Travemünder Leuchtturm, an Bord der Viermastbark PASSAT, in der St. Lorenz-Kirche, im Gesellschaftshaus Travemünde, in der Alten Vogtei, auf der Kulturbühne Travemünde (Alte Stadtschule), in den Sportvereinen und in den großen Travemünder Hotels. Weitere Veranstaltungsinfos und Termine online auf der neu gestalteten Webseite www.travemuende-tourismus.de und Tel. 0451/88 99 700.