Sebastian Schnoy im Theater in der Stadthalle Neumünster

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Am 22. November 2012 gastiert Sebastian Schnoy mit seinem Kabarettprogramm „Hauptsache Europa“ im Theater in der Stadthalle Neumünster.

Foto: Presse Sebastian Schnoy

Die Stuttgarter Nachrichten nennen ihn einen begnadeten Komödianten und respektlosen Zyniker. Witzig und subtil mixt der Historiker und Bestellerautor Sebastian Schnoy europäische Geschichte zu einem unterhaltsamen Cocktail. Er forscht nach unseren und den Macken unserer Nachbarn. Er hegt und pflegt die zarte Pflanze der Völkerverständigung und baut mit einem Wurstcroissant eine Brücke der Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich.

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr, Eintritt: 18,- / 16,- / 14,- Euro.
Karten im Kulturbüro Neumünster, Kleinflecken 26, Tel.: 04321 – 942 3316.

Stadt Neumünster

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Neumünster - Bauarbeiten zur Umgestaltung des Falderaparks haben begonnen

(CIS-intern) – Mit der Aufstellung des Bauschilds und weiteren vorbereitenden Maßnahmen wurden in der vergangenen Woche die Umgestaltungsarbeiten im Falderapark fortgesetzt. Bereits im Oktober wurde der Pavillon auf der östlichen „Halbinsel“ errichtet und mit Kindern aus dem Stadtteil in Zusammenarbeit mit dem Projekthaus gestaltet. Die Baumaßnahmen werden durch die Fa. […]