Schleswig-Holstein sucht den besten Solarflitzer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Am Sonntag, dem 6. Mai 2012, feiert die artefact gGmbH ihre „Tour de Flens – mit Sonne und Wind um die Förde“ als „Ausgewählten Ort 2012“. artefact, das Zentrum für nachhaltige Bildung, initiiert in Schleswig-Holstein eine grenzüberschreitende Tour der besonderen Art:

Als Beitrag für eine zukunftsfähige Mobilität sind alle Bürger eingeladen, mit Elektrofahrrädern und -autos bei der deutsch-dänischen „Tour de Flens“ einmal rund um die Förde zu fahren. Im Rahmen eines Solarcups treffen sich außerdem Hunderte jugendlicher Tüftler, Fans und Zuschauer an der Förde, um mit besonders schnellen oder witzigen Gefährten Ruhm und Pokale zu erlangen. Die Teilnehmer bauen ihre Modelle selbst und setzten damit ein Zeichen für Mobilität ohne fossilen Kraftstoff.

Die Auszeichnung nimmt der Geschäftsführer der artefact gGmbH Werner Kiwitt von Frank Ziebell, Deutsche Bank, entgegen. Die Preisverleihung in Anwesenheit von Dagmar Jonas, Bürgermeisterin von Glücksburg, findet im Rahmen einer Vorstellung der „Tour de Flens“ 2012 und des Solarcups in Schleswig-Holstein am 16. und 17. Juni statt.

Das ausgezeichnete Projekt ist einer der Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“, der seit 2006 von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert wird. Der Wettbewerb prämiert Ideen und Projekte, die einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Mehr Informationen zu allen Preisträgern finden Sie unter www.land-der-ideen.de.

Deutschland – Land der Ideen
Deutsche Bank Presse

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Die große Jubiläums-Ochsentour 2012

Vom 4. – 6. 5. 2012 findet wieder die große Ochsentour statt. Hier an dieser Stelle alle Informationen dazu: Alle Touren werden organisatorisch und inhaltlich begleitet. Die „Ochsentour 2012“ ist keine geführte Radwanderung. • Jeder fährt auf eigene Gefahr, trägt die Verantwortung für die Verkehrssicherheit des Fahrrades und hat die […]