Schleswig-Holstein: Erstmals Online-Weiterbildung zum Social Media Manager

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Ob Facebook, XING, Twitter oder LinkedIn – soziale Netzwerke sind mittlerweile für viele Unternehmen aus dem Marketing kaum noch wegzudenken. Das Know-how zur erfolgreichen Nutzung dieser Plattformen bietet die Wirtschaftsakademie SchleswigHolstein ab dem 21. Februar mit einem Training zum Social Media Manager (IHK), das erstmalig als Online-Lehrgang angeboten wird.

Foto: Julien Christ / pixelio.de

In der rund 60 Stunden umfassenden Weiterbildung trainieren die Teilnehmenden, wie sie die wichtigsten Social Media Kanäle noch besser nutzen und in ihre Unternehmensstrategie einbetten können. Auf dem Programm stehen unter anderem Planen, Umsetzen und Überwachen von Social Media Aktivitäten sowie rechtliche Grundlagen und Datenschutz. Das Seminar richtet sich sowohl an Neueinsteiger als auch an Führungskräfte, Angestellte und Selbstständige, die ihr Wissen grundlegend vertiefen und neue Marketingmöglichkeiten entdecken möchten.

Das Besondere: dieser Lehrgang wird in Zusammenarbeiter mit einer bundesweiten Anbietergemeinschaft als Webinar angeboten. Das bedeutet, dass die angehenden Social Media Manager live von zu Hause über das Internet teilnehmen. Für Nachfragen und Diskussionen kann dabei sowohl zum Dozenten als auch zu den weiteren Teilnehmenden direkt Kontakt aufgenommen werden. Abgesehen vom IHKZertifikatstest, auf den das Seminar vorbereitet und der bei der Wirtschaftsakademie stattfindet, werden alle Lerneinheiten jeweils montags von 18 – 20:30 Uhr sowie samstags von 9 – 14 Uhr komplett online absolviert.

Weitere Informationen sind bei Sanna Lehmann von der Wirtschaftsakademie in Kiel unter Tel. (04 31) 30 16 – 103, per E-Mail an sanna.lehmann@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de zu erhalten

PM: Sven Donat