Schleswig: HEIMAT – Raum der Unterhaltung startet spannend ins Jahr 2014

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Eine neue Art von Unterhaltung beginnt – so das Motto der HEIMAT – Raum für Unterhaltung in Schleswig. Mit ihrem zweiten abendfüllenden Programm legen Simon & Jan eine liebevoll misanthropische Revue vor über das einzige Lebewesen, das wirklich eine Wahl hat, sich dann aber doch immer wieder zielgerichtet für das Falsche entscheidet. Sie nehmen den Menschen unter die Lupe. Das Ergebnis: Die Würde des Menschen ist unauffindbar. Und auch in punkto Energieeffizienz ist er nicht mehr tragbar. Sein Verbrauch reicht ins Unermessliche und was kommt heraus? Vorwiegend heiße Luft. Was tun? Abschalten? Abschießen? Friendly Fire – eine Spezies unter Beschuss.

Die Waffen: zwei klare Stimmen und zwei gutgestimmte Gitarren. Die Munition: fein arrangierte Songs, engelsgleicher Harmoniegesang und ein bis zur Perfektion betriebenes Gitarrenspiel. Simon & Jan feuern auf alles, was sich bewegt, auch in den eigenen Reihen. Kollateralschäden werden billigend in Kauf genommen.
Sie sind halt auch nur Menschen.

Foto: Presse Herr Mommsen

Das weiße Kaninchen war gestern. Folgen Sie Simon & Jan in die Abgründe der menschlichen Säle und sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe! Haben Sie schon mal Karnickel kotzen sehen? Kommen Sie ruhig näher – je dichter desto Denker – und erleben Sie einen Auf- und Abgesang auf die Krone der Schöpfung.

Die Künstler gastieren am 10.01.2014 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für
Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben

10.Januar 2014 (20:00 h)
Simon & Jan – Der letzte Schrei

Ihm seine 2te Soloshow – Mensch bleiben
Herr Momsen schaut auf einen wundervollen Nachmittag bei Kaffee & Kuchen in der HEIMAT vorbei
„Hummel! Hummel!“ Werner Momsen, Hamburgs größtes Klappmaul bereist als Außenreporter des NDR seit geraumer Zeit die norddeutsche Heimat und guckt den Menschen
im Land auf die Finger, in den Kochtopf und die Seele. Seinen besonderen Blick auf typische und untypische Befindlichkeiten von Typen und Untypen verarbeitet er regelmäßig bei DAS!, der NDR Sendung mit dem roten Sofa und nun auch in seiner neuen Bühnenshow.

Was macht der Mensch nicht alles, wenn er versucht, gut durch den Tag zukommen? Hat sich das der Schöpfer so gedacht, als er damals Adam und Eva in den Dschungel des Lebens geschickt hat? Lachjoga, Wacken und Kreuzfahrten? Was wäre bloß gekommen, wenn die den Apfel damals nicht gegessen hätten. Oder war der gespritzt? Wer auch immer sich die Erdenbürger ausgedacht hat, er hat eigentlich für alles vorgesorgt. Nur leider keine Bedienungsanleitung beigelegt. Zum Glück weiß Werner meist, wo es langgeht!

Komisches für Einheimische und Zugereiste mit einem Momsen, dessen Humor trockener ist, als das Wetter vor Ort. Werner Momsen ist zwar ein Kind Hamburgs, doch ist er Schleswig schon in seinen Anfängen immer treu geblieben. Inzwischen ist eine innige Freundschaft entstanden und Werner Momsen produziert ein eigenes Showformat für die HEIMAT. Wundervoll und unbedingt sehenswert. Ein Programm rund um Momsens beliebte DAS! Reportagen.
Der Künstler gastiert am 12.01.2014 um 16:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“
in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

12.Januar 2014 (20:00 h)
Werner Momsen – Ihm seine 2te Solo Show

http://www.heimat-freiheit.de

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!