Preetzer Musikschultag am 14. März 2015

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Die Kreismusikschule Plön veranstaltet ihren traditionellen Musikschultag in diesem Jahr am Samstag, 14. März in Preetz. Insgesamt sind 19 Konzerte zu hören. Die Schlagzeugklasse von Paulgerfried Zulauf eröffnet den diesjährigen Musikschultag im Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz um 9.30 Uhr mit einem „Paukenschlag“ in der Aula. Anschließend sind dort Blockflöten, Klavier, die Bläserklasse Lütjenburg, Popgesang, Klarinette und Streicher zu hören. Parallel zu den Konzerten in der Aula finden weitere Konzerte in drei zusätzlichen Räumen mit Akkordeon, Gitarre, Klavier, Querflöte und Violine statt. Außerdem wird es auch wieder die Möglichkeit geben, kostenlosen Probeunterricht zu erhalten; hierfür ist eine vorherige Anmeldung in der Kreismusikschule bei Nicole Roszewski unter 04522/747820 eMail roszewski@kms-ploen.de erwünscht.

Zum Abschluss gibt es um 18 Uhr in der Aula SCHOCKORANGE, ein hammerhartes Musical mit viel Trash, Rhythmus und einer herzzerreißenden Liebesgeschichte mit Musik von Peter Schindler; der Text stammt von Babette Dieterich und Peter Schindler. Es spielen Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Preetz unter der Einstudierung von Henning Kaiser und Erik Kross, der auch die Gesamtleitung hat.

Während des Musikschultages wird es eine Cafeteria geben, sodass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Weitere Informationen unter www.musikschultag.info.

PM: Kreismusikschule Plön

Nächster Beitrag

Erfolgreiche Schülerzeitungen: Preise für „Grips“ und „Steinpost“

0.0 00 (CIS-intern) – „Das ist ein tolles Lob und ein guter Ansporn für die Arbeit der jungen Redakteurinnen und Redakteure.“ Mit diesen Worten kommentierte die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Britta Ernst heute (2. März) die Nachricht, dass zwei schleswig-holsteinische Schülerzeitungen unter den besten Deutschlands sind. Beim bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb hat „Grips“, die […]