Preetzer Musikschultag am 1. April – jeder kann mitspielen

Datum der Veranstaltung: 1. April 2017 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Kreismusikschule Plön(CIS-intern) – Kein Aprilscherz: In diesem Jahr lädt die Kreismusikschule Plön am Samstag, 1. April, zu ihrem jährlichen Musikschultag ein. Ab 11 Uhr heißt es wieder Zuhören, Zuschauen und Mitmachen für Jung und Alt. In diesem Jahr findet der Musikschultag im Friedrich-Schiller-Gymnasium in Preetz statt.

Zwei Besonderheiten gibt es in diesem Jahr:
1. das KMS Pops Orchestra lädt um 13 Uhr in einer öffentlichen Probe in der Aula zum Mitspielen ein. Jeder kann mitspielen. Die Noten können vorab in der Kreismusikschule per mail unter kms-pops-orchestra@kms-ploen.de oder Telefon 04522/747820 angefordert werden.
2. die neue hauptamtliche Musikschullehrerin Dorothea Meyer stellt sich mit Gitarrenprobestunden vor. Außerdem lädt sie um 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr alle Eltern mit Kindern zwischen 18 Monaten und 6 Jahren ein, erste musikalische Gehversuche zu wagen.

Foto: Die neue hauptamtliche Lehrkraft der KMS Dorothea Meyer stellt sich am Musikschultag mit kostenlosen Probestunden vor / Kreismusikschule Plön

Weiterhin können viele Musikinstrumente, u.a. Blockflöten, Gitarre, Klarinette, Klavier, Querflöte, Saxophon, Viola und Violine unter fachkundiger Anleitung in einer Probestunde ausprobiert werden. Eine vorherige Anmeldung in der Kreismusikschule unter Telefon 04522/747820 sichert dafür einen festen Platz.

Außerdem gibt mehr als 10 Konzerte. Um 11 Uhr startet das Percussion-Ensemble in der Aula, parallel gibt es Akkordeonmusik in den beiden Musiksälen. Um 12 Uhr musizieren die Streicher in der Aula die Gitarristen im Großen Musiksaal. Um 13 Uhr lädt dann das KMS Pops Orchestra in der Aula zum Mitspielen ein, im Großen Musiksaal spielen kleine und große Pianisten. Um 14 Uhr heißt es in der Aula Bühne frei für Popgesang und Klavier während im Großen Musiksaal Klaviermusik und im Kleinen Musiksaal Querflötenmusik erklingt. Um 15 Uhr musizieren Klarinette und Saxophon in der Aula während im Kleinen Musiksaal Klaviermusik erklingt. Zum Abschluss gibt es dann um 16 Uhr in der Aula Klaviermusik und im Großen Musiksaal Blockflöten- und Klaviermusik.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Die Cafeteria ist zwischen 11.30 und 15.30 Uhr geöffnet und bietet allerhand Leckeres zum Verzehr an.
Weitere Informationen und detaillierte Programme sind unter www.musikschultag.info zu finden.