POL-SE: Tornesch / Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 25.10.19, konnten bislang unbekannte Täter
Schmuck und Bargeld aus einem Einfamilienhaus entwenden. Die Polizei sucht
Zeugen.

In den Nachmittagsstunden verschafften sich der oder die Täter Zugang zu einem
Einfamilienhaus im Pfahlweg, indem sie ein von der Straße aus sichtbares
Badezimmerfenster gewaltsam öffneten. Danach durchstöberten sie die Wohnräume
und verließen das Haus mit Schmuck und Bargeld wieder durch dieses kleine
Fenster.

Zeugen, die in der Zeit von 16:30 bis 21:30 Uhr verdächtige Personen oder
Kraftfahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in
Pinneberg unter der Telefonnummer 04101 2020 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Claus Volkenandt
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: Claus.Volkenandt@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg, Mühlenstraße - Folgemeldung zum tödlichen Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) – Nach den bisherigen Erkenntnissen ergibt sich folgender Unfallhergang: Ein 46-jähriger Mann aus Pinneberg befuhr mit seinem BMW 640i den Kirchhofsweg in Richtung Mühlenstraße. Beim Abbiegen nach rechts in die Mühlenstraße übersah er ein sechs Jahre altes Mädchen, das die Fahrbahn zu diesem Zeitpunkt zu Fuß überquerte. […]