POL-SE: Pinneberg – Reifen von sieben Pkw beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Zwischen Dienstag (19.01.2021) und heute (21.01.2021) ist es in der Elmshorner Straße zu sieben Sachbeschädigungen an Firmenfahrzeugen gekommen, zu denen die Polizei nach Zeugen sucht.

 

Nach bisherigem Ermittlungsstand beschädigten Unbekannte zwischen Dienstagmittag und dem heutigen Vormittag die Reifen an sieben Pkw eines Pflegedienstes. Die Fahrzeuge waren auf dem Park & Ride-Parkplatz unterhalb der Hans-Hermann-Kath-Brücke geparkt. 

Der Spurenlage nach dürften die Reifen mit einem spitzen bzw. scharfkantigen Gegenstand zerstochen worden sein. 

Nach Feststellung der Taten nahmen Beamte des Polizeireviers Pinneberg am heutigen Vormittag eine entsprechende Strafanzeige auf. 

Die Ermittler bitten um Hinweise unter 04101 2020. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg 

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4818144 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210122.1 Kellinghusen: Einbrecher in Kellinghusen unterwegs

Kellinghusen (ots) – Am Mittwoch ist es über Tag zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Kellinghusen gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Im Zeitraum von 07.30 Uhr bis 11.50 Uhr suchten Einbrecher ein Haus im Erlenweg auf und verschafften sich durch […]