POL-SE: Pinneberg – Diebstahl von 15 Sätzen Fahrzeugreifen: Zeugenaufruf

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Nacht zum Donnerstag, den 17.10.19,
ist es in Pinneberg zum Diebstahl von Fahrzeugreifen gekommen. Die
Polizei sucht Zeugen.

Bislang unbekannte Täter hatten in der Straße An der Mühlenau auf
dem Sandparkplatz gegenüber eines Autohauses insgesamt 15 Sätze
Autoreifen abmontiert und entwendet.

Ermittler des Polizeireviers Pinneberg suchen nun nach Zeugen.
Hinweise und Beobachtungen nehmen die Beamten unter der Telefonnummer
04101-2020 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Kripo ermittelt Cannabisplantage: zwei Beschuldigte vorläufig festgenommen

Bad Segeberg (ots) – Die Ermittlungsgruppe Rauschgift der Norderstedter Kriminalpolizei konnte am Mittwoch, den 16.10.2019, im Rahmen eines geplanten Zugriffs eine Cannabisindoorplantage in Seth beschlagnahmen und zwei Beschuldigte vorläufig festnehmen. Nach vorangegangenen Ermittlungen durchsuchten die Drogenfahnder ein Wohngebäudein Seth. Im Fokus der Ermittler stand dabei ein beschuldigtes Pärchen, beide Anfang […]