POL-SE: Norderstedt – Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag, den 16. Februar 2020, ist es in Norderstedt zum
Einbruch in ein Reihenhaus gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen 10:15 Uhr und 13:00 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter
gewaltsam Zutritt zu dem Haus in der Waldschneise. Ob etwas gestohlen wurde,
wird noch ermittelt. Nach der Tat verließen die Täter den Bereich unerkannt.

Die Kriminalpolizei Pinneberg führt die weiteren Ermittlungen. Hinweise werden
unter der Telefonnummer 04101-2020 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4522022
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 14. Februar 2020, wurde ein Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem PKW in Wedel schwer verletzt. Gegen 15 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall auf der Pinneberger Straße. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 66-Jähriger aus Holm mit seinemFahrrad den rechten Radweg der Pinneberger […]