POL-SE: Norderstedt – Umzug der Polizeistation Norderstedt-Ost

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Die Polizeistation Norderstedt-Ost verlässt den bisherigen
Standort in der Müllerstraße und bezieht zum 23. Januar 2020 neue
Räumlichkeiten.

Ab diesem Tag befindet sich die Polizeistation auf dem Gelände des
Einkaufszentrums Immenhof in der Poppenbütteler Straße 170 – 180 in 22851
Norderstedt. Während des Umzugs kann es zu Einschränkungen in der telefonischen
Erreichbarkeit kommen. In diesem Falle steht das Polizeirevier Norderstedt unter
der Telefonnummer 040-528060 zur Verfügung.

Ein separater Termin für Pressevertreter, an dem die Eröffnung offiziell
begleitet werden kann, wird zeitnah bekanntgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4499193
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Einbruch in Fahrradgeschäft / Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Nach einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in Pinneberg ermittelt nun die Kriminalpolizei und bittet hierzu um Hinweise aus der Bevölkerung.   In der Nacht vom Samstag, den 18. auf Sonntag, den 19. Januar 2020, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Fahrradgeschäft in der […]