POL-SE: Norderstedt / Polizei erbittet Hinweise nach zwei Einbrüchen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Zeit von Dienstag, den 05.11.19, 18:00 Uhr, bis zum
Mittwoch, 09:30 Uhr, kam es in Norderstedt zu zwei Einbrüchen. Betroffen waren
ein Sportlerheim in Glashütte, Poppenbütteler Straße, und ein Gebäudekomplex mit
mehreren Geschäften in der Ulzburger Straße. Der oder die Täter verschafften
sich gewaltsam Zugang und entwendeten im Sportlerheim einen zweistelligen
Bargeldbetrag und im zweiten Fall einen Fernseher.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet
unter 040-528060 um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 191107.1 Burg in Dithmarschen: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Burg in Dithmarschen (ots) – Bereits am Montagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstrasse in Höhe der Ausfahrt zweier Verbrauchermärkte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können. Gegen 10.20 Uhr wollte eine 40-jährige Burgerin mit ihrem PKW Passat vom der Ausfahrt des […]