POL-SE: Norderstedt / Ausfall der Telefonanlage bei der Polizei dauert an

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Die Techniker haben über das Wochenende die Telefonanlage beim Polizeirevier und der Kriminalpolizei Norderstedt nicht wieder in Betrieb setzen können. Auch am morgigen Montag (17.08.2020) wird die Störung der Anlage noch andauern.

Der Notruf 110 und die Dienststellen in Norderstedt-Mitte und im EKZ Immenhof sind von dem Ausfall nicht betroffen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories Telefon: 04551-884-0 E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4680605 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200817.1 Tellingstedt: Trunkenheitsfahrt

Tellingstedt (ots) – Dank des Hinweises eines Zeugen, ist es der Polizei am Samstagabend gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines jungen Mannes in Dithmarschen aufzudecken. Der Beschuldigte musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.   Kurz nach 19.00 Uhr meldete sich ein Mann bei der Polizei, der von einer männlichen Person berichtete, […]