POL-SE: Kreis Pinneberg – Einbrüche in Halstenbek und Tornesch, die Polizei bittet um Hinweise

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Zu Einbrüchen kam es am gestrigen Mittwoch, den 20.11.2019,
in Halstenbek und in Tornesch.

 

In Halstenbek verschafften sich bisher unbekannte Täter zwischen 13 und 20:30
Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Haus in der Feldstraße und entwendeten aus diesem
Schmuck und ein Laptop. 

Auch in der Straße An der alten Kapelle in Tornesch war es Schmuck, auf den es
unbekannte Einbrecher tagsüber abgesehen haben. Zuvor verschaffte man sich auch
in diesem Fall gewaltsam Zutritt zum betroffenen Einfamilienhaus und entfernte
sich im Anschluss an die Tat in unbekannte Richtung. 

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, denen im Bereich der jeweiligen Tatorte
verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise nehmen die
Beamten jederzeit unter der Telefonnummer 04101 / 2020 entgegen. 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Michael Franke
Telefon: 04551 / 8842020
E-Mail: OeA.BadSegeberg.PD@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4446165
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Aufgepasst! Casting für Theaterstücke des Jugendschutzes des Kreises Dithmarschen

(CIS-intern) –  Für die Jugendtheaterstücke des Kreises Dithmarschen „Brau nhemd“ und „Aufgefallen“ werden neue Schauspieler*innen gesucht. Interessierte sind herzlich zum Casting am Samstag, 14. Dezember 2019, von 10 bis 13 Uhr im Kreishaus, Stettiner Straße 30 in Heide eingeladen. Teilnehmen können Jugendliche mit und ohne Schauspielerfahrung zwischen 14 und 17 […]