POL-SE: Kisdorf – Vermisster wieder da

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Der seit dem 14.08.2020 vermisste Gerhard S. aus Kisdorf ist wieder da.

Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und den Medienvertretern für die Verbreitung der Öffentlichkeitsfahndung.

Die ursprüngliche Meldung vom 15.08.2020 ist unter folgendem Link ersichtlich:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4680142

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4682212 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Polizei warnt vor Taschendiebstählen

Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Samstag (15.08.2020) ist es im Stadtgebiet zu vier Diebstählen gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die unbekannten Täter jeweils zweimal in Supermärkten in der Eutiner Straße und in der Bahnhofstraße zu. In der Eutiner Straße stahlen die Täter die in einem Fahrradkorb im Einkaufswagen abgelegte […]