POL-SE: Kaltenkirchen – Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In Bereich des Flottmoorringes ist es in der vergangenen Nacht zu einem PKW-Diebstahl gekommen, infolgedessen die Polizei im Rahmen der Ermittlungen weitere Zeugen sucht.

Bislang unbekannte Autodiebe entwendeten in der Zeit von 21 Uhr bis etwa 5.30 Uhr einen auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 72 abgestellten Toyota und flüchteten mit dem weißen C-HR im Wert von etwa 30.000 Euro in unbekannte Richtung.

Hinweise zu dem Diebstahl, zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen in dem Bereich sowie zu dem Verbleib des Fahrzeugs nehmen die Ermittler der Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551-8840 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Nico Möller Telefon: 04551-884-2020 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4670555 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Autotransporter gestoppt

Bad Segeberg (ots) – Bei der Kontrolle eines Fahrzeugtransporters haben Polizeibeamte heute in Bad Segeberg eine Überladung festgestellt.   Der mit einem Mercedes GLE beladene Autotransporter aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis war auf der Autobahn 21 in Richtung Hamburg unterwegs.  Im Rahmen der Wägung in Bad Segeberg stellten die Beamten des Polizei-Autobahn- […]