POL-SE: Kaltenkirchen, Am Kretelmoor / Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag, den 10.12.2019, kam es in Kaltenkirchen, “Am
Kretelmoor”/ Flottmoorring zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 28-Jähriger befuhr
mit seinem Fahrrad gegen 06:40 Uhr die Straße “Am Kretelmoor” und bog nach
rechts in den Flottmoorring ein. Hierbei fuhr ein unbekannter Pkw auf den
Radfahrer auf. Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der
Fahrer des Pkw fuhr daraufhin einfach weiter. Angaben zum Fahrzeug oder zum
Fahrer konnten bisher nicht erlangt werden. Die Polizei bittet den
Unfallverursacher oder Unfallzeugen sich unter 04191-30880 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4465474
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen, Am Kretelmoor / Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag, den 10.12.2019, kam es in Kaltenkirchen, “Am Kretelmoor”/ Flottmoorring zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 28-Jähriger befuhrmit seinem Fahrrad gegen 06:40 Uhr die Straße “Am Kretelmoor” und bog nach rechts in den Flottmoorring ein. Hierbei fuhr ein unbekannter Pkw auf den Radfahrer auf. Der Radfahrer stürzte […]