POL-SE: Henstedt-Ulzburg / Präventionsinfostand

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 10.01.2020, können sich Bürgerinnen und
Bürger in Henstedt-Ulzburg zu Präventionsmöglichkeiten bezüglich
Wohnungseinbruchsdiebstählen informieren. Zwischen 10:00 und 16:00 Uhr stehen
Polizeibeamte der Polizeidirektion Bad Segeberg vom Sachgebiet Prävention im
City Center Henstedt-Ulzburg für Fragen zur Verfügung. Zwei Sicherheitsberater
für Senioren informieren zudem rund um das Thema Sicherheit im Alltag, wie
beispielsweise Enkeltrick oder falsche Polizeibeamte.

 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4485776
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200108.1 Krempe: Einbruch in Supermarkt

Krempe (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in Krempe zu einem Einbruch in einen Supermarkt gekommen. Beute machten die Täter vermutlich keine, die Polizeisucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Mitternacht bis 03.15 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam über eineNebentür in das Gebäude in der Neuenbrooker Straße ein. […]