POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Kleistring / Polizei erbittet Hinweise nach Wohnungseinbruch

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag, den 19.12.2019, kam es in Henstedt-Ulzburg
zu einem Wohnungseinbruch in der Kleiststraße. Zwischen 08:10 und 19:20 Uhr
verschafften sich der oder die Täter gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus
und entwendeten Schmuck. Ein Nachbar hatte gegen 11:00 Uhr einen bisher
unbekannten Mann an der Haustür des betroffenen Hauses beobachtet, der
möglicherweise mit der Tat im Zusammenhang steht, das Grundstück aber wieder
verlassen hatte. Er wird wie folgt beschrieben: schlank, etwa 1,80 m groß,
dunkelbraunes Haar, Vollbart, grüne Arbeitshose, mitteleuropäisches Aussehen.

Die Kriminalpolizei Pinneberg, Sachgebiet 4, hat die Ermittlungen übernommen und
bittet unter 04101-2020 um Hinweise. Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann
Hinweise zu der Identität des beschriebenen Mannes geben?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4474910
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Sülfeld, Neuer Weg / Polizei erbittet Hinweise nach Einbruch in Supermarkt

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 20.12.2019, kam es in Sülfeld zu einem Einbruch in einen Supermarkt. Um kurz vor 3 Uhr verschafften sich vier Täter gewaltsam Zutritt zu einem Lebensmittelmarkt in der Straße “Neuer Weg.” Sie entwendeten Tabakwaren und Rasierklingen und flüchteten über einen Zaun, weiter über den […]