POL-SE: Großenaspe, Bahnhofstraße / Polizei erbittet Hinweise nach Diebstahl eines VW Multivans

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Samstag, den 16.11.19, wurde in Großenaspe zwischen
04:30 und 11:00 Uhr ein VW Multivan entwendet. Der braune VW mit Segeberger
Kennzeichen parkte zur Tatzeit in der Bahnhofstraße. Er hat Beschädigungen am
rechten Vorderreifen und an der Motorhaube. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat
die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04551-8840 um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen / Fahrzeug kollidiert mit Hauswand - 2 Verletzte

Bad Segeberg (ots) – Die Nachtruhe endete für viele Anwohner in der Kaltenkirchener Friedenstraße am Samstagmorgen, kurz vor 3 Uhr, mit einem lautenKnall. Grund hierfür war die Kollision eines silbernen Skoda Fabia mit der Fassade eines Hauses. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verlor der 31-jährige Fahrzeugführer aus dem Kreis Segeberg […]