POL-SE: Elmshorn. Junger Radfahrer möglicherweise durch anfahrendes Fahrzeug gestürzt – Polizei bittet den Jugendlichen sich zu melden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (09.02.2021), gegen 13:05 Uhr, ist es in der Straße Langelohe (Elmshorn) zu einem Unfallgeschehen mit noch ungeklärter Ursache gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen und insbesondere den beteiligten ca. 14 Jahre alten Radfahrer sucht.

Ein etwa 14jähriger Junge (auffallend klein, mit braunen Haaren) war zu dieser Zeit mit einem Fahrrad auf der Langelohe (L 117) aus Richtung Mühlenkamp auf dem Radfahrstreifen unterwegs und kam in Höhe der Hausnummer 22 aus bislang nicht eindeutig geklärten Gründen zu Fall. Der Jugendliche dürfte sich dabei vermutlich leicht verletzt haben.

Ein 58jähriger Autofahrer aus Elmshorn bog zu dieser Zeit mit seinem roten Pkw Mazda vom Grundstück Nr. 22 nach links auf die Langelohe ein. Ob es dabei zu einer Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Fahrzeug kam oder ein Sturz des Jugendlichen auf winterglatter Fahrbahn erfolgte, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Als der Autofahrer aus dem Fahrzeug stieg, war der junge Mann bereits in Richtung Kreisverkehr weitergefahren und nicht mehr gesehen.

Der Radfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Auch Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Geschehen geben können, werden gebeten, ihre Beobachtungen unter 04121/803-0 der Polizei Elmshorn mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210211.2 Hohenfelde: Verkehrsunfall mit leichtverletzten Personen

Hohenfelde (ots) – Am Mittwoch, 10.02.2021, ist es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Niederreihe (L 112) / Niederreihe (L 116) außerorts von Hohenfelde gekommen. Die Fahrzeugführerin übersah beim Abbiegevorgang einen Fahrzeugführer. Beide Fahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Gegen 13.45 Uhr befuhr die Autofahrerin mit ihrem PKW die Autobahnabfahrt […]