POL-SE: Bokholt-Hanredder – Illegale Ablagerung eines Kühlschranks

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Samstag, den 12.10.19, wurde in
Bokholt-Hanredder ein illegal entsorgter Kühlschrank gefunden.

Gegen 17 Uhr fanden Passanten das Gerät am Rande eines Feldweges
in der Verlängerung der Straße “An der Bahn”. An dem Gerät konnten
keinerlei Verwitterungsspuren festgestellt werden. Daher gehen die
Beamten davon aus, dass der Kühlschrank erst vor kurzer Zeit dort
abgelegt wurde. Es handelt sich um einen weißen Kühlschrank der Marke
Siemens.

Hinweise nehmen die Beamten des Polizeiautobahn- und
Bezirksreviers Elmshorn unter der Telefonnummer 04121-40920 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser: Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – In Pinneberg nahmen Polizeibeamte am 17.10.19insgesamt drei Einbrüche auf. Bei zwei Taten handelt es sich lediglich um Versuche. Die Ermittler bitten um Hinweise aus der Bevölkerung. Am 16.10.19, zwischen 14:45 Uhr und 20 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter, die Eingangstür eines Reihenhauses im Rotkehlchenweg aufzuhebeln. Ein […]