POL-SE: Bad Segeberg – Störung der Telefonanlage der Polizeidirektion

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Aktuell kommt es zu einer Störung der Telefonanlage der Polizeidirektion in Bad Segeberg. Derzeit ist keine der Dienststellen am Standort Bad Segeberg telefonisch erreichbar.

In dringenden Fällen ist die 110 zu wählen.

Die Pressestelle ist unter 0151 11717416 erreichbar.

Sobald die Störung behoben ist, wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4779550 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Polizei warnt neuerlich vor Taschendiebstählen

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Dienstag (01.12.2020) ist es im Norderstedter Stadtgebiet zu drei Taschendiebstählen gekommen. Bereits am 24.11.2020 hatte die Polizei mittels Pressemitteilung gewarnt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4772564 In einem Supermarkt in der Straße Am Tarpenufer stahlen Diebe gestern zwischen 11:15 und 11:4 5 Uhr das Portmonee einer 68-jährigen Norderstedterin aus […]