POL-SE: A 23 – Horst – Verkehrsunfall mit verletzter Person – Korrekturmeldung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Entgegen der heutigen Pressemitteilung von 10:22 Uhr,

nachzulesen unter dem Link

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4810714,

handelt es sich um eine weibliche, 21jährige Fahrzeugführerin aus Itzehoe.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4810814 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Groß Kummerfeld. Alkoholisierter Pkw-Fahrer verunfallt im Straßengraben und verletzt sich schwer - Rettungswagen zufällig gleich vor Ort

Bad Segeberg (ots) – Ein 43jähriger Mann aus dem Großraum Rickling befährt am 12.01.2021, gegen 21.10 Uhr, mit einem Pkw Toyota die außerorts gelegene Kreisstraße 114 (Gr. Kummerfeld) aus Richtung Willingrade in Richtung Kleinkummerfeld. Aufgrund über höhter Geschwindigkeit und einer deutlichen Alkoholisierung, kommt der Fahrer mit seinem Fahrzeug in einer […]