POL-IZ: 210121.5 Itzehoe: Einbruch in Büroraum

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Bereits zum zweiten Mal haben Einbrecher ein Büro in Itzehoe heimgesucht. Mitnehmenswertes fanden die Täter scheinbar nicht, denn sie verließen das Objekt letztlich ohne Beute. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 23.30 Uhr, brachen Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in einen Büroraum in der Brunnenstraße ein. Sie durchsuchten den Raum nach Diebesgut, fanden aber offensichtlich nichts Brauchbares. Der Schaden, den die Täter anrichteten, dürfte bei etwa 700 Euro liegen.

Bereits im November 2020 waren unbekannte Einbrecher in dasselbe Objekt eingedrungen.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4817985 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Reifen von sieben Pkw beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Zwischen Dienstag (19.01.2021) und heute (21.01.2021) ist es in der Elmshorner Straße zu sieben Sachbeschädigungen an Firmenfahrzeugen gekommen, zu denen die Polizei nach Zeugen sucht.   Nach bisherigem Ermittlungsstand beschädigten Unbekannte zwischen Dienstagmittag und dem heutigen Vormittag die Reifen an sieben Pkw eines Pflegedienstes. Die Fahrzeuge […]