POL-IZ: 210113.5 Heide: Zeugen nach Einbruchsversuchen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Am Dienstag ist es über Tag in Heide, Süderholm, zu zwei versuchten Einbrüchen in zwei nebeneinanderliegende Doppelhaushälften gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Über Tag, vermutlich in dem engen Zeitraum zwischen 14.50 Uhr und 15.20 Uhr, machten sich Unbekannte an zwei Doppelhauhälften in der Straße Achtern Hof zu schaffen. Sie versuchten durch Hebeln an der Haustür in das Innere der Objekte zu gelangen, was allerdings fehlschlug. Beute machten die Täter insofern keine, richteten aber einen Sachschaden von je etwa 200 Euro an.

Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich mit der Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4810994 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Daldorf - Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (12.01.2021) ist es in der Bornhöveder Landstraße in Daldorf zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen. Um 17:00 Uhr vernahm ein Rentner untypische Geräusche an seiner Terrassentür und schlug vermutlich durch lautes Rufen die Täter in die Flucht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht […]