POL-IZ: 201202.2 Heide: Diebstahl eines Rollators

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In der Nacht zum Dienstag hat ein dreister Dieb einer Seniorin ihren Gehwagen aus dem Treppenhaus entwendet. Hinweise auf den Täter gibt es bisher nicht, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Geschädigte stellte am Montag um 20.15 Uhr in dem frei zugänglichen Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Johan-Hinrich-Fehrs-Straße ihren Rollator ab und sicherte ihn mit einer Kette an der Wand. Am nächsten Morgen war die Gehhilfe samt Wandhalterung und Kette verschwunden. Der Wert des grau-roten Gehwagens liegt bei etwa 150 Euro. Allerdings dürfte der Verlust des Rollators die 80-Jährige weniger finanziell belasten, sondern bedeutet vielmehr eine erhebliche Einschränkung ihrer Beweglichkeit.

Hinweise auf den Dieb gibt es keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden. Und vielleicht besinnt sich der Täter ja noch und bringt den Rollator zurück…

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4779651 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Polizei warnt neuerlich vor Taschendiebstählen

Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Dienstag (01.12.2020) ist es im Norderstedter Stadtgebiet zu drei Taschendiebstählen gekommen. Bereits am 24.11.2020 hatte die Polizei mittels Pressemitteilung gewarnt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4772564 In einem Supermarkt in der Straße Am Tarpenufer stahlen Diebe gestern zwischen 11:15 und 11:45 Uhr das Portmonee einer 68-jährigen Norderstedterin aus ihrer […]