POL-IZ: 201120.4 Kellinghusen: Und wieder schlägt ein Dieb zu

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kellinghusen (ots) – Erneut ist es gestern in einem Supermarkt zu einem Diebstahl eines Portemonnaies einer Kundin gekommen. Tatort war Kellinghusen, der Täter erbeutete rund 120 Euro.

Um 10.30 Uhr hielt sich eine Rentnerin in dem Aldi-Markt An der Stör auf. Während des Einkaufens hängte sie einen Beutel mit ihrer Geldbörse über den Griff des Einkaufswagens. An der Kasse musste die 80-Jährige dann feststellen, dass der Aufbewahrungsort für ihr Portemonnaie kein geeigneter war. Denn während die Kellinghusenerin ihren Wagen belud, stahl ein Unbekannter ihre Brieftasche unbemerkt aus dem Beutel. Eine verdächtige Person war der Dame nicht aufgefallen.

Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können, sollten sich mit der Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04822 / 20980 in Verbindung setzen.

Merle neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4769362 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Holm/ B 432 - Fahrt unter Alkoholeinfluss endet im Graben - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (10.11.2020) ist es auf der Uetersener Straße zwischen Holm und Heist zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 32jährige Hamburgerin befuhr gegen 20:20 Uhr mit ihrem VW Polo die Bundesstraße in Richtung Uetersen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam die Hamburgerin aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn […]