POL-IZ: 201030.3 Heide: Dieb schlägt blitzschnell zu

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In einem nur kurzen Moment hat ein Unbekannter am Donnerstagvormittag in einer Bank in Heide einer Kundin das Portemonnaie entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 09.30 Uhr hielt sich die Anzeigende in einem Geldinstitut in der Straße Markt auf. Nach einem Termin mit einem Mitarbeiter begab sich die Frau zu einem der Geldautomaten, um sich dort Kontoauszüge zu ziehen. Hierbei legte sie ihre Geldbörse auf der Ablage des Automaten ab. Als sie kurz darauf die erhaltenen Auszüge einstecken wollte, entdeckte sie, dass ihr Portemonnaie weg war. Den Diebstahl konnte die Geschädigte sich nicht erklären, denn bemerkt hatte sie niemand Verdächtiges.

Zeugen, die sich zur Tatzeit in dem Automatenraum aufgehalten haben und sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4749099 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 201030.4 Heide: Diebstahl während des Anrempelns

Heide (ots) – Bereits am Montag hat ein Unbekannter in einem Heider Markt eine Frau bestohlen, während er sie anrempelte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können. Im Zeitraum von 13.00 Uhr und 14.00 Uhr hielt sich die Geschädigte in dem Tedi-Markt in der […]