POL-IZ: 200930.1 Itzehoe: Unbekannte bestehlen Ladenbetreiberin

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Bereits am 18. September 2020 haben Unbekannte in Itzehoe die Betreiberin eines Geschäftes in der Innenstadt bestohlen. Die Täter erbeuteten 150 Euro, sie blieben unerkannt.

Im Zeitraum von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr befand sich die Geschädigte in ihrem Bekleidungsgeschäft im Oelmühlengang. Während dieser Zeit deponierte sie ihre Handtasche samt Geldbörse hinter dem Verkaufstresen und kümmerte sich um Kunden. Am späten Nachmittag stellte die Anzeigende dann fest, dass Diebe Bargeld aus dem Portemonnaie entnommen hatten. Verdächtige Personen waren der Verkäuferin nicht aufgefallen, ihre Mitarbeiterin jedoch erwähnte zwei Männer, die sich nicht für die angebotenen Kleidungsstücke, sondern eher für die Einrichtung des Ladens interessiert hatten. Die Verdächtigen besaßen ihren Angaben zufolge ein südländisches Aussehen und waren etwa 25 Jahre alt.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl nimmt die Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4720858 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Mehrere Pkw aufgebrochen

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag (29.09.2020) ist es im Stadtgebiet zu drei besonders schweren Fällen des Diebstahls aus Autos gekommen. In der Kirchenstraße drangen Unbekannte gewaltsam in einen auf dem Parkstreifen abgestellten BMW X3 ein und entwendeten das Lenkrad und das Navigationsgerät. Das Auto […]