POL-IZ: 200928.11 Heide: Fahrradanhänger entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Aus einem Carport in Heide hat ein Unbekannter in der vergangenen Woche ein Fahrradanhänger entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder auf den Verbleib des Anhängers gegeben können.

Im Zeitraum vom 23. September 2020, 23.00 Uhr, bis zum 24. September 2020, 07.00 Uhr, begab sich der Dieb zu dem Carport auf einem Grundstück in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Er löste einen grau-türkisfarbenen Transportanhänger für Kinder, Marke Qeridoo, von einem Fahrrad und endwendete diesen samt Deichsel und zweier Fahrradhelme. Der genaue Wert des Stehlguts ist noch unklar.

Hinweise auf den Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4718779 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Rickling - Festnahme nach versuchtem Zigarettenautomatenaufbruch

Bad Segeberg (ots) – Bereits in der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag (25.09.2020) ist es im Rugenberg zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach einem versuchten Automatenaufbruch in der Dorfstraße gekommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen informierte eine aufmerksame Zeugin um 02:45 Uhr die Kooperative Leitstelle in Elmshorn. Zwei Personen versuchten zwischen […]