POL-IZ: 200917.4 Itzehoe: Fahrraddiebstahl in der Itzehoer Innenstadt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Dienstagabend hat sich ein Fahrraddiebstahl in der Itzehoer Innenstadt ereignet. Der Dieb hat ein neuwertiges, komplett schwarzes Mountainbike der Marke Bulls entwendet.

Um 19:40 Uhr ist der Geschädigte in die Breite Straße in die Itzehoer Innenstadt gefahren. Bei der Commerzbank schloss er sein Fahrrad, ein neuwertiges und komplett schwarzes Mountainbike der Marke Bulls an. Nach etwa zwei Stunden, gegen 21:30 Uhr, stellte der 16-jährige Itzehoer den Diebstahl fest. Die Umgebung suchte er erfolglos ab. Der Täter erbeutete ein Bike im Wert von 1000EUR.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Itzehoe unter 04821 / 6020.

Jochen Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4709353 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wensin B 432 - Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Bad Segeberg (ots) – Mittwochabend (16.09.2020) ist es auf der Bundestraße 432 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen, bei dem sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen hat. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 19-Jährige Frau aus Wensin um 19:35 Uhr mit ihrem VW die Bundesstraße […]