POL-IZ: 200916.6 Kollmar: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Kollmar (ots) – Am frühen Dienstagabend hat sich in Kollmar ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Der Biker erlitt dabei leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Ein 58-jähriger Hamburger war kurz vor 18.00 Uhr mit seinem Motorrad auf der Straße Neuer Weg aus Richtung Am Deich in Richtung An der Chaussee unterwegs. An der Kreuzung Neuer Weg / An der Chaussee / Große Kirchreihe / Kleine Kirchreihe nahm ein 76-jähriger BMW-Fahrer aus Hamburg, der die Große Kirchreihe in Richtung Kleine Kirchreihe befuhr, dem Biker die Vorfahrt, wobei die Fahrzeuge zusammenstießen. Der Zweiradfahrer zog sich bei dem Unglück einige Verletzungen zu, ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher und seine Begleiterin blieben unversehrt.

An der KTM entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1.500 Euro, an dem BMW dürfte sich die Schadenshöhe auf etwa 2.000 Euro belaufen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4708088 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Drogenfahrt endete im Straßengraben der Schleswig-Holstein-Straße

Bad Segeberg (ots) – Am 15.09.2020, gegen 21.57 Uhr, ist es auf der Schleswig-Holstein-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29jähriger Pkw-Fahrer aus Hamburg war mit seinem Pkw BMW Typ 560 mit offensichtlich unangepasster Geschwindigkeit von der Straße Harckesheyde nach rechts auf die Schleswig-Holstein-Straße eingebogen. Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt nicht […]